Wenn Bäume sprechen

Mit großer Neugier werden nach 1 Million Jahre die Worte vom Baum der ewigen Kraft von den zauberhaften Wesen des Waldes erwartet. Wenn zum Fest des Lichts der alte Baum seine Stimme erhebt, sind auch die vier Elemente (Wasser, Luft, Land und Feuer) der Erde anwesend.

Zum ersten Mal in der Planetengeschichte sollen zwei auserwählte Menschen, Evania und Tombidu, dem Erdenbund zur Erhaltung des natürlichen Gleichgewichts beitreten. Die Beiden wollen die Prüfung der Lichtwesen unbedingt bestehen! Plötzlich treten die chilligen Koalas und Stressfaktor Nummer 1, Kängo Ruh in Erscheinung und alles wirbelt durcheinander! Die Majestäten des Feuers und der Luft sind außer sich vor Wut!

Trotz guter Vorsätze aller Beteiligten laufen die Ereignisse aus dem Ruder und die auserwählten Menschen verlieren nicht nur sich, sondern vieles andere mehr aus den Augen.

Uraufführung:

2008

Genre:

Musical, Kinder und Jugend

Songtexte:

Torsten Karow

Musik:

Torsten Karow, Detlef Bielke, Siegbert Himpel

Buch:

Andrea Kulka & Torsten Karow

Spielalter:

ab 10 Jahre

Dauer:

ca. 120 Minuten (1 Pause)

Musik:
  • fertige Grundbänder/Arrangements
  • Noten/Leadsheets
Bühnenbild:

großer Baum, der sich über die gesamte Bühne erstreckt.

Rollen

Baum

Soleia – Lichtwesen

Luxana – 
Lichtwesen

Aeros
König der Luft 

Firenia
Königin des Feuers

Aqualina
Königin des Wassers

Terrania
Königin des Landes

Evania
Frau

Tombidu
Mann

Mickel
Koalabärin

Meckel
Koalabär

Kängo
Känguru

 

Weitere Rollen
  • Waldgeister
  • Begleiter der Luft
  • Begleiter des Feuers
  • Begleiter des Wassers

 

Video

Musik

Noten

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner